Datenschutz

Datenschutzerklärung von LOVESET

 

<- zu der Partnersuche

 

Stand 29.3.2022

Vielen Dank für Ihr Interesse an LOVESET!

In diesem Dokument wird erläutert, welche personenbezogenen Daten LOVESET erhebt, wie mit diesen Daten umgegangen wird und wie sie geschützt werden.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

LIIV Solutions e.U. 

Herzgasse 78/30, 1100 Wien, Österreich

[email protected]

Wir stehen Ihnen gerne zum Thema Datenschutz zur Verfügung.

 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Damit LOVESET ihre in AGB näher beschriebene Leistungen erbringen kann, ist es erforderlich personenbezogene Daten der Nutzer (z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse) zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig und nur in folgenden Fällen:

  • wenn Sie die LOVESET-Webseite besuchen, ohne Mitglied zu sein uns auf direktem Wege kontaktieren.
  • wenn sie die LOVESET-App installieren und nutzen. 
  • im Rahmen eines Vertragsschlusses bzw. Im Rahmen des Registrierungsprozesses auf der LOVESET-Webseite (beim Abschließen einer Basic-Mitgliedschaft oder Premium-Mitgliedschaft).

Möchten Sie nicht, dass LOVESET von Ihnen personenbezogene Daten verarbeitet, so kann LOVESET seine Leistung, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben, nicht erbringen. Die nachfolgende Darstellung soll darlegen, welche Daten LOVESET im Einzelnen erhebt:

 

2. Registrierungsprozess und Angaben 

2.1. im Rahmen der Basic-Mitgliedschaft

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird der Nutzer aufgefordert, bestimmte Grunddaten anzugeben, dazu zählen:

  • E-Mail-Adresse
  • Passwort (Zugangsdaten)
  • Benutzername
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht und sexuelle Orientierung
  • Wohnort 

Ferner benötigt LOVESET zur Erbringung seiner Leistung weitere relevante Angaben zu der Lebenseinstellung, Interessen, persönlichen Werten und Erwartungen sowie anderen Merkmalen.

Sie können jederzeit der Speicherung dieser Angabe widersprechen. 

Die daraus gewonnenen Erkenntnissen werden in die LOVESET-Datenbank eingefügt und mit den Daten anderer LOVESET-Mitglieder abgeglichen. Auf Basis mathematischer Verknüpfungen resultiert daraus das Matching, das Aufschluss über die Kompatibilität einzelner Mitglieder gibt. Dies wird in den Matching-Diagrammen und Such-Ergebnissen ersichtlich und anderen Mitgliedern ebenfalls im Profil sowie per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Es werden mindestens 3 Fotos des LOVESET-Mitglieds hinterlegt und anderen Mitgliedern in kenntlicher Form im Profil oder per E-Mail neben dem Benutzernamen des Mitglieds zur Verfügung gestellt. Es besteht die Möglichkeit alle Bilder bis auf das Profilbild als Privat zu setzen und bei Interesse freizuschalten.

Ebenfalls sind alle Daten des LOVESET-Profils auf der Webseite und App für andere angemeldete Nutzer sichtbar. Insb. sichtbar sind: Benutzername, Alter, Wohnort und die Profilinformation des Mitglieds. 

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch darauf hinweisen, dass wir LOVESET-Leistung in verschiedenen Ländern anbieten (Liste dieser Länder sehen Sie auf unserer Website), damit sind die Informationen in ihrem Profil für unsere Mitglieder in allen diesen Ländern sichtbar. Sie haben die Möglichkeit Ihren Partner in jedem dieser Länder zu suchen. Abgesehen von der Europäischen Union bieten wir unsere Leistung im Vereinigten Königreich und in der Schweiz an.

2.2. Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft

Entscheidet sich der Nutzer eine entgeltpflichtige Leistung von LOVESET über die LOVESET-Webseite abzuschließen (sogenannte „Premium-Mitgliedschaft“), so werden innerhalb der Bestellung folgende Angaben durch die Zahlanbieter erhoben:

  • Vorname und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Wohnadresse (soweit vorhanden)
  • Zahlungs- und Rechnungsdaten (Kreditkartendaten werden von dem Payment Provider und nicht von LOVESET gespeichert).

 

3. Kommunikation 

3.1. Kommunikation der Mitglieder

Die Kommunikation der Mitglieder, die über die LOVESET-Plattform erfolgt, wird von LOVESET innerhalb der Webseite oder der App verschlüsselt und gespeichert (nicht Ende-zu-Ende). 

3.2. Mit Kundensupport

Die Kommunikation mit dem Kundensupport wird ebenfalls gespeichert. Beachten Sie bitte dazu, dass die Kommunikation mit Hilfe des Kontaktformulars oder per E-Mail erfolgen soll, so ist diese Übertragung verschlüsselt. Sofern Ihr Mailprovider die Transport Layer Security (TLS) Transportverschlüsselung unterstützt, ist auch unsere Beantwortung Ihrer Anfrage transportverschlüsselt. 

Wir möchten sie darauf hinweisen, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und LOVESET nur über die bei LOVESET hinterlegte E-Mail-Adresse erfolgt. Wenn Sie eine E-Mail-Weiterleitung eingestellt haben, muss die Funktion der automatischen Weiterleitung beim E-Mail-Anbieter aktiviert sein, andernfalls erhalten Sie keine Kommunikation. 

3.3. Benachrichtigungskategorien

Mit Abschluss der Anmeldung geben Sie bei Registrierung Ihre E-Mail-Adresse an. Diese wird für folgende Benachrichtigungen verwendet: Nachrichten, Kommentare, Profilbesucher, Likes, Matches, Wöchentliches Match-Mail.

Wenn Sie bei der Registrierung dem Newsletter zugestimmt haben, erhalten Sie diesen ebenfalls per E-Mail zugeschickt. 

Es besteht die Möglichkeit unter Einstellungen/Benachrichtigungen die einzelnen Benachrichtigungskategorien abzustellen.

Sofern Ihr Mailprovider die Transport Layer Security (TLS) Transportverschlüsselung unterstützt, sind alle E-Mails transportverschlüsselt.

3.4. Push-Nachrichten

Sie erhalten Push-Nachrichten, sobald Sie sich in der LOVESET-App angemeldet haben, auch wenn Sie die App gerade nicht nutzen. Push-Nachrichten sind Nachrichten, die Sie von uns im Rahmen der Vertragserfüllung, zugesendet bekommen.

Wenn Sie die Push-Nachrichten nicht mehr erhalten wollen, können Sie diese jederzeit über die Geräteeinstellung ihres mobilen Endgerätes ausschalten.

 

4. Nutzungsdaten 

4.1. der Website- und App-Besucher

Folgende Nutzungsdaten der jeweiligen Website-Besucher (keine LOVESET-Mitglieder) werden bei jedem Zugriff auf die LOVESET-Website und -App gespeichert. Wir speichern lediglich Daten ohne Personenbezug (ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes) wie z.B.

  • Informationen über den Browsertyp  
  • Internet Service Provider
  • Herkunfts-URL
  • Name der abgerufenen URL
  • Betriebssystem (z.B. Android, iOS, Windows, Linux, etc.)
  • Teilweise anonymisiert die IP-Adresse des zugreifenden Gerätes. Dabei wird die IP-Adresse mit einer Geo-Datenbank abgeglichen, ermittelt wird der Standort des Besuchers
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung über den Abruf-Status
  • Sitzungs-Identifikationsnummer
  • Verwendete Bildschirmauflösung

4.2. der Website- und App-Mitglieder

Durch die Registrierung und darauffolgende Anmeldung auf der LOVESET-Website oder -App werden zusätzliche Daten und Cookies (während oder auch nach Ihrem Website- oder App-Besuch) gespeichert wie z.B.

  • Sitzungsteilnehmer-Benutzername
  • Spracheinstellung
  • Standort
  • Ggf. Cookies für Werbezwecke

 

5. Verwendungszwecke

LOVESET verwendet die personenbezogenen Daten seiner Mitglieder zu folgenden Zwecken (ergänzt mit entsprechender Rechtsgrundlage):

  • Erfüllung des Vertrages wie in Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben durch Bereitstellung der LOVESET Plattform
    • Für nicht registrierte Besucher
    • Möglichkeit einen Vertrag abzuschließen
    • Für angemeldete Webseite- und App-Mitglieder;
    • Versand von Push-Nachrichten und / oder E-Mails mit vertragsrelevanten Nachrichten (u.a. Matches)
    • Möglichkeit der Kontaktaufnahme

Vertragserfüllung mit Ihnen ist die Rechtsgrundlage für die Verwendung.

  • LOVESET erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten (u.a. Freitext Angaben, Profilbilder,..) der Mitglieder und derer persönlicher Informationen, um zu prüfen, ob Anhaltspunkte für einen Missbrauch von LOVESET gegeben sind. Technische Daten (u.a. Anzahl der Seitenabrufe, GEO-Location) werden automatisch bewertet und von einem LOVESET-Mitarbeiter überprüft.

LOVESET bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit die Funktion “Profil melden“ zu nützen und problematische Inhalte oder Verhaltensweisen und Vertragsverstößen anderer Mitglieder zu melden. Diese Meldungen werden von LOVESET überprüft.

Rechtsgrundlage erschließt sich aus unserem Interesse und dem Interesse unserer Mitglieder, dass der LOVESET Service nicht für vertrags- und / oder rechtswidrige Handlungen Dritter missbraucht wird. Wir gehen unsere rechtliche Verpflichtung nach, Daten- und Systemsicherheit zu gewährleisten.

  • Um unsere Rechte zu wahren und zu verteidigen sowie rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen. 

Unser berechtigtes Interesse an der Verteidigung und Geltendmachung unserer Rechte dient uns als Rechtsgrundlage.

  • LOVESET hält gesetzliche Aufbewahrungspflichten sowie andere rechtliche und gesetzlich Verpflichtungen und Bestimmungen ein.

Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen macht die Rechtsgrundlage aus.

 

6. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Dazu verweisen wir auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a, b, c und f EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) dient als Rechtsgrundlage, soweit LOVESET für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt
  • Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO - Ihre Einwilligung - dient als Rechtsgrundlage, soweit wir besondere Kategorien von Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeiten
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO dient als Rechtsgrundlage bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses von LOVESET erforderlich sind (Basic- oder Premium-Mitgliedschaft). Dies bezieht sich auch auf die Verarbeitungsvorgänge, die für die vorvertragliche Maßnahmen erforderlich sind.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO dient als Rechtsgrundlage bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer Rechtspflicht.
  • Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von Verantwortlichen (LOVESET) oder eines Dritten (seiner Mitglieder) erforderlich, sofern nicht die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die für Eigenwerbung erforderlich sind (Basic-Mitgliedschaft oder Premium-Mitgliedschaft), dient Art. 6 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Gem. Art 21 DSGVO (1) haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sie sind berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird, sofern Rechtsgrundlage Ihre Einwilligung ist.

 

7. Dienstleister

LOVESET setzt externe Dienstleister für einige Services ein. Diese sind gemäß Art. 28 und Art. 29 EU-DSGVO vertraglich verpflichtet, die Daten ausschließlich im Rahmen ihres von uns erteilten Auftrages (nicht für eigene Zwecke) zu verwenden. Sie erhalten nur die personenbezogenen Daten der Nutzer, die sie für ihre konkrete Tätigkeit im Rahmen unseres Online-Angebots benötigen. Wir kontrollieren, dass die Einhaltung dieser Verpflichtung eingehalten wird.

  • Kategorien der Empfänger sind Entwicklung, Dienstleister für Serverkapazitäten (Datenspeicherung), 
  • Kundenkommunikation, Dienstleister für Mailservices (E-Mails, Push Nachrichten, Newsletter) und 
  • Bezahldienste für Zahlungsabwicklung (für Premium-Mitglieder). 
  • Ggf. Anbieter von Marketing-Trackingtechnologien und Analysetools. 
  • Im Falle eines Geschäftsbetrieb-Verkaufs (gegenüber dem Erwerber).

Abhängig davon welchen Zahlungsweg Sie im Bestellprozess auf der LOVESET-Webseite auswählen, werden die zur Abwicklung von Zahlungen erhobenen Daten (z. B. Bankverbindung) an von LOVESET beauftragte Zahlungsdienstleister weitergegeben. Tw. werden von der Zahlungsdienstleistern diese Daten auch selbst in eigener Verantwortung erhoben. Die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters gilt insoweit.

7.1. Übermittlung von Daten in ein Drittland

Ihre personenbezogenen Daten werden an sonstige Dritte nicht übermittelt, es sei denn, es gibt eine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung der Daten, z. B. im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten.

 

8. Schutzmaßnahmen

LOVESET ist bestrebt die Sicherheitsmaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik einzusetzen wie zB. Mit Verschlüsselungs- und Authentifizierungswerkzeugen. Folgende Maßnahmen zählen u.a. dazu:

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • Datenverschlüsselung
  • Strenge Firewall-Absicherung von IT-Systemen
  • Ständige automatisierte Überwachung der Zugriffe auf unsere IT-Systeme

In diesem Zusammenhang setzt LOVESET auch Dienstleister aus den USA ein:

Zur Optimierung und Absicherung unserer IT-Systeme setzen wir Cloudflare ein. Cloudflare ist ein Content Delivery Network, dieses sorgt für Datenverschlüsselung, Optimierung der Ladezeiten und diverser Schutzmechanismen. Alle Anfragen werden durch den Server von Cloudflare geleitet und fließen zu nicht deaktivierbaren Statistiken zusammen. 

Anbei der Kontakt zu Cloudflare: Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA. Ausführliche Information zu den durch Cloudflare gesammelten Daten entnehmen Sie dem beigefügten Link: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

 

9. Aufbewahrungspflichten - Speicherdauer

LOVESET speichert Ihre Daten, solange es die Erbringung des Online-Angebotes erforderlich macht bzw. wir an der weiteren Speicherung berechtigtes Interesse haben. Andernfalls löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, außer diese müssen zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher (zB. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen beibehalten werden (z.B. Rechnungen). Beachten Sie, dass wir Ihr Profil zunächst nur sperren, wenn Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

 

10. Ihre Rechte

10.1. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht gem. Art. 15 EU-DSGVO auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Wenn Sie Fragen haben zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und in Fällen der Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung von Daten sowie Widerruf wenden Sie sich an:

E-Mail: [email protected] 

Ermöglichen Sie uns eindeutige Identifizierung Ihrer Person mit den beiden Angaben:

  • Benutzername
  • Im Profil angelegtes Geburtsdatum

Es besteht die Möglichkeit für die Berichtigung Ihrer bei der Registrierung angegebenen Daten die Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem LOVESET-Profil zu bearbeiten. Im Profil selbst können Sie nur bestimmte Daten selbständig ändern. 

10.2. Datenübertragbarkeit

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Bereitstellung und/oder Übertragung (soweit es für LOVESET technisch umsetzbar ist) Ihrer personenbezogenen Daten. gem. Art. 20 EU-DSGVO.

Entsprechenden Antrag stellen Sie bitte an:

E-Mail: [email protected]

10.3. Widerrufsrecht

Gem. Art 7 Abs. 3 EU-DSGVO haben Sie das Recht eine abgegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ab dem Zeitpunkt Ihres Widerrufs kann LOVESET seinen Service nicht mehr, wie in den AGB beschrieben erbringen.

10.4. Widerspruchsrecht gegen Direktmarketing

Sie können Ihr Recht auf Werbewiderspruch geltend machen. Beachten Sie bitte, dass der Widerruf bei bereits laufender Kampagne nicht möglich ist. Wenn Sie zusätzliche Fragen haben, bitte wenden Sie sich an [email protected]

10.5. Recht auf Beschwerde

Sie können jederzeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einlegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt.

 

11. Cookies und andere Trackingtechnologien

11.1. Trackingtechnologien

Anbei Informationen zu den Cookies und einzelnen Tracking-Anbietern, die auf unserer Webseite und in unserer App verwendet werden:

11.1.1. Matomo

LOVESET verwendet Matomo für Auswertung von Website- und App-Besucherzugriffen, um das Angebot zu verbessern.

Die Daten werden auf einem eigenen EU-Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Einige Daten wie z.B. IP-Adressen werden teilweise anonymisiert.

Durch Verwendung der LOVESET Website geben Sie Ihr Einverständnis für die Verarbeitung über Sie erhobener Daten.

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Daten erfasst werden, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit umstellen, anbei der Link: https://analytics.liiv.solutions/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=de

11.1.2. Google Ads

Google Ads ist ein Werbesystem des Unternehmens Google LLC. LOVESET verwendet es u.a. für die folgenden Zwecke:


 

  • Besuchsaktionsauswertung - um den Erfolg der Werbekampagnen zu analysieren (z.B. Registrierungen, Zahlungen)
  • Remarketing - Werbeaktionen im Google-Netzwerk für bestehende Besucher oder Mitglieder

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Daten erfasst werden, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit im Cookie-Banner umstellen oder folgen Sie den Anweisungen hier: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

11.1.3. MaxMind

LOVESET verwendet den Geolokalisierungsdienst GeoIP2 Precision City von MaxMind, Inc., Waltham, MA, 14 Spring St., Suite 3, Waltham, Massachusetts 02451, USA. 

Auf Basis von IP-Adressen werden ungefähre Standort-Daten auf Basis des Herkunftslandes bestimmt. Es erfolgt kein Austausch von Daten mit MaxMind. Für weitere Informationen folgen sie folgendem Link: https://www.maxmind.com/en/privacy-policy

11.2. Cookies - Essentielle

Unbedingt erforderliche Cookies ermöglichen wesentliche Kernfunktionen der Website wie die Benutzeranmeldung und die Kontoverwaltung. Ohne die unbedingt erforderlichen Cookies kann die Website nicht ordnungsgemäß verwendet werden. 

  • sid

Dauer der Speicherung: Bis der Browser geschlossen wird.

Verwendungszweck: Verwaltung des Sitzungsstatus

  • CookieScriptConsent     

Dauer der Speicherung: 6 Monate 4 Tage             

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird vom Cookie-Script.com-Dienst verwendet, um die Einwilligungseinstellungen für Besucher-Cookies zu speichern. Das Cookie-Banner von Cookie-Script.com muss ordnungsgemäß funktionieren.

  • __cf_bm             

Dauer der Speicherung: 30 Minuten        

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden. Dies ist für die Website von Vorteil, um gültige Berichte über die Nutzung Ihrer Website zu erstellen.

  • .loveset.dating_*           

Dauer der Speicherung: 16 Sekunden     

Verwendungszweck: Essenzielle Information u.a. über Login, Spracheinstellungen und Standort

11.3. Cookies - Targeting

  • _gcl_aw 

Dauer der Speicherung: 3 Monate

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird von Doubleclick gesetzt und enthält Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt, sowie über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise vor dem Besuch dieser Website gesehen hat.

  • IDE

Dauer der Speicherung: 1 Jahr

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird von Doubleclick gesetzt und enthält Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt, sowie über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise vor dem Besuch dieser Website gesehen hat.

  • test_cookie            

Dauer der Speicherung: 15 Minuten

Verwendungszweck: Dieses Cookie wird von Doubleclick (im Besitz von Google) gesetzt, um festzustellen, ob der Browser des Website-Besuchers Cookies unterstützt

  • bgImpactMain

Dauer der Speicherung: Bis der Browser geschlossen wird.

Verwendungszweck: Setzt das Header Bild ein.

 

 

12. Diverses

12.1. Social Media

Social Media Buttons auf der LOVESET-Plattform beinhalten nur Text-Links, die zu den jeweiligen Social Media-Plattformen weiterleiten. Von LOVESET werden daher keine Daten (außer der Referal link) oder Cookies an den jeweiligen Anbieter der Social Media übertragen. Somit ist der Betreiber der Social Media-Seite für die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verantwortlich. Für weitere Informationen zu den Datenschutzhinweisen erhalten Sie über die jeweilige Plattform.

 

 

<- zu der Partnersuche